fb
abgedeckte gefahren
beitragsrechner
fb

Abgedeckte Gefahren (Allgefahrendeckung)

Sämtliche Instrumente die Sie über die Harmonia versichern, sind überall und jederzeit gegen alle möglichen Gefahren abgesichert - die Liste wäre also unendlich lang. Hier nur die Highlights:

  • Transport
  • Transportmittelunfall
  • Diebstahl
  • Abhandenkommen
  • Veruntreuung
  • Unterschlagung
  • Raub
  • räuberische Erpressung
  • Vertauschen
  • Liegenlassen
  • Brand
  • Blitz
  • Explosion
  • Wasser
  • elementare Ereignisse

Dies gilt immer, auch bei Gebrauch (Fallenlassen und Stolpern etc.), Transport, Aufbewahrung, klimatische Veränderungen, Lagerung, Verleihen und Vermietung

Die Nachtzeitklausel kann annulliert werden.

Die Deckung in unbewachten Proberäumen außerhalb bewohnter Gebäude lässt sich einschließen.

Der Transport von Klavieren ist optional versicherbar.

Damit sind grundsätzlich alle realistischen Gefahren abgedeckt.

Nicht versichert sind

  • Schäden die vom Versicherungsnehmer mutwillig oder grob fahrlässig verursacht wurden
  • Kriegsereignisse, Radioaktivität, mutwillige Beschädigung oder Diebstahl durch Familienangehörige
  • Gewöhnliche Abnutzung

Siehe hierzu auch die Ziffern 1. und 2. der AVB

Ihr Spezialist für die Musikinstrumentenversicherung

Wir versichern Ihre Instrumente zu unschlagbaren* Konditionen

* nach bestem Wissen, Stand 2015. Beispielhafte Deckung einer Violine 8.000,- Euro, eines Bogens 1500,- Euro und eines Kastens 500,- Euro